Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Alle Dienstleistungen der FNH Personal Training GmbH unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

1. Allgemeines

Grundsätzlich dauert die angebotene Dienstleistung zwischen einer halben Stunde oder eine Stunde; bei längerer Dauer wird prozentual auf 15 Minuten verrechnet. Wir bitten Sie pünktlich zu erscheinen, um ein Erreichen Ihrer individuellen Ziele garantieren zu können. Unsere Räumlichkeiten werden aus Sicherheitsgründen per Kamera überwacht.

2. Preise und Zahlungsbedingungen

Die erste Konsultation mit einer Dauer von ca. 60 Minuten kostet CHF 80.- und ist notwendig, da sie zur gegenseitigen Orientierung dient. Der Betrag wird Ihnen bei einer Zusammenarbeit angerechnet. Beim Lösen eines Abos ist der vollständige Betrag per Einzahlungsschein 10 Tage nach Antritt des 1. Trainings zu überweisen oder bar zu bezahlen (ausser es wurde anders vereinbart). Alle weiteren Angebote werden am Trainings- oder Beratungstag bar bezahlt. Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. exkl. Spesen (Benzin / Fahrzeit). Damit Ihnen keine Kosten entstehen, bitten wir Sie um Absage eines Trainings spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin.

3. Gesundheitsfragebogen

Der Gesundheitsfragebogen mit Ihren Gesundheitsangaben und Ihren Zielsetzungen ist zu Beginn vollständig Wahrheitsgetreu auszufüllen. Dieser ist obligatorisch, je mehr persönliche Informationen wir von Ihnen haben, desto individueller, effizienter und effektiver kann das Training gestaltet werden. Als Personal Trainer unterstellen wir uns der Schweigepflicht. Sie sind verpflichtet sich bei gesundheitlichen Veränderungen bei uns zu melden. Sie bestätigen hiermit auch das Einverständnis, zur Übergabe der Medizinischen Informationen der Physiotherapie Bühlpark und der Rodiag AG.

4. Versicherung und Sicherheit

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Die FNH Personal Training GmbH lehnt jegliche Haftung für Unfälle und Krankheiten ab. Das FNH Studio wird zur Sicherheit der Kunden Kameraüberwacht. Die Aufzeichnungen werden alle sieben Tage automatisch gelöscht. Zur Sicherheit während der unbeaufsichtigten Trainingszeit, nutzen Sie bitte den Sicherheitsbatch welcher sich beim Eingang befindet. Dort finden Sie im Notfall auch den Defibrillator.

5. Vertragsabschluss

Der Vertrag ist mit dem gegenseitigen Unterzeichnen oder einer mündlichen Vereinbarung rechtskräftig. Dadurch werden die AGB`s anerkannt. Der Vertrag erneuert sich automatisch einen Monat vor Ablauf. Sie werden zwei Monate vor Vertragsablauf darauf aufmerksam gemacht.

6. Erklärung Halb oder Tagespauschale

Halb / Tagespauschale oder Ferienbegleitung sind im Personal Training Programm buchbar. Preis auf Anfrage!

7. Time-Stop

Sie haben die Möglichkeit bei den Fitness Abos, gegen eine Monatliche Zahlung von CHF 30.- einen Time-Stop einzulegen.

8. Erklärung Personal Training + Fitness Abo

Im Personal Training + Fitness ist die Nutzung des exklusiven Personal Training Studios FNH zu den ausgehängten Öffnungszeiten enthalten.

9. Nichtinanspruchnahme der Dienstleistung durch den Kunden

Werden die Dienstleistungen des Anbieters nicht beansprucht, besteht von Seiten des Kunden kein Anrecht auf eine Preisreduktion oder Rückvergütung. Die Laufzeit der Mitgliedschaft und oder der Personal Training Punkte ist zeitlich beschränkt und werden danach ungültig.

10. Hausordnung

Mit dem Unterzeichnen des Vertrages bestätigen Sie das Einhalten der FNH Hausordnung welche Sie zu Beginn erhalten. Den Anweisungen des Personals ist folge zu leisten.

11. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Gerichtsstand ist der Sitz der FNH Personal Training GmbH. Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht.